Startseite | Aktuelles | Neues Authentifizierungsverfahren obligatorisch ab Agrarförderantrag 2024

Neues Authentifizierungsverfahren obligatorisch ab Agrarförderantrag 2024

Aktuelles
24.01.2024 — zuletzt aktualisiert: 08.02.2024

Neues Authentifizierungsverfahren obligatorisch ab Agrarförderantrag 2024

Aus Sicherheitsgründen wurde bereits mit der Herbstantragstellung zum ELER 2024 für die Anmeldung im WebClienten ein neues Zwei-Faktoren-Authentifizierungs-Verfahren mittels authega-Zertifikat ermöglicht. Die Registrierung und Anmeldung beinhalten folgende Schritte:

  1. Erfolgreiche Erfassung im System der zuständigen Bewilligungsbehörde
  2. Erhalt der Aktivierungs-ID per Mail
  3. Erhalt des Aktivierungs-Codes per Post
  4. Aktivierung des Benutzerkontos auf der authega-Portalseite 
  5. Eingabe der Aktivierungsdaten und Erstellen einer individuellen Zertifikatsdatei mit eigenem Passwort
    (WICHTIG: speichern Sie die Datei an einem sicheren Ort, vorzugsweise zusätzlich auf einem externen Datenträger)
  6. Anmeldung auf der Seite des Antragssystems WebClient BB mit der authega-Zertifikatsdatei und dem Passwort

Zertifikat authega 

Bei einer Anmeldung mit dem neuen Verfahren „authega“ ist ein unterschriebener Datenbegleitschein nach jetzigem Stand nicht mehr erforderlich. Nach dem Einreichen des Antrags erhält der Nutzer eine Quittung, welche jedoch nicht bei der zuständigen Bewilligungsbehörde eingereicht werden muss.
Die Anmeldung, wie bisher mittels Betriebsnummer (BNR-ZD) und Passwort (ZID-PIN), ist für die Antragsstellung im Rahmen des Maiantrags 2024 nicht mehr möglich.
Die Aktivierungsdaten sind nach Erhalt nur 90 Tage gültig. Nach Ablauf der Frist erfolgt eine automatische Löschung des Benutzerkontos bei authega (Benachrichtigung erfolgt per Mail). Es besteht die Möglichkeit, neue Zugangsdaten bei der zuständigen Bewilligungsbehörde anzufordern.

Gerne übernehmen wir für Sie die Registrierung und Aktivierung sowie die Erstellung der Zertifikatsdatei. Sprechen Sie uns gerne an.

Suchen
Format
Themen
Autor(en)


Benjamin Hummel
Betriebsberater M. Sc. agr.

Mail: agrar-forst@etl.de


Alle Kontaktdaten

Weitere interessante Artikel