Startseite | Aktuelles | Der versteckte Steuerschatz - Veröffentlichung in der BauernZeitung 50/2020
Veröffentlichung
05.12.2020

Der versteckte Steuerschatz - Veröffentlichung in der BauernZeitung 50/2020

Manchmal ist mehr Geld da, als man glaubt. Bei Kapitalgesellschaften und Genossenschaften lohnt sich ein Blick auf das steuerliche Einlagekonto, wie unser Steuerexperte erläutert.

Die meisten Unternehmenslenker in der Landwirtschaft verbinden Steuern mit etwas Unangenehmen, bedeutet es doch den Abfluss von Liquidität aus dem Unternehmen selbst und aus dem persönlichen Bereich der Inhaber. Als Damoklesschwert schwebt auch stets die Aufdeckung der „stillen Reserven“ über vielen Aktivitäten eines Landwirtschaftsbetriebes. Hier
kann ein unüberlegter Schritt bei einer scheinbar kleinen Umstrukturierung dazu führen, dass eine oft existenzbedrohende Steuerlast entsteht. Im Folgenden soll dargestellt werden, dass das deutsche Steuerrecht auch positive Überraschungen bietet, die erfahrungsgemäß in der Praxis – selbst bei den entsprechenden Steuer-, Rechts- und Betriebsberatern – kaum bekannt sind. Es lohnt sicher, sich damit zu beschäftigen.

Der versteckte Steuerschatz
Manchmal ist mehr Geld da, als man glaubt. Bei Kapitalgesellschaften und Genossenschaften
lohnt sich ein Blick auf das steuerliche Einlagekonto, wie unser Steuerexperte erläutert.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier:

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x