Startseite | Aktuelles | Buchveröffentlichung der ETL Agrar & Forst Experten zur Beschäftigung osteuropäischer Saisonarbeitskräfte

Buchveröffentlichung der ETL Agrar & Forst Experten zur Beschäftigung osteuropäischer Saisonarbeitskräfte

Aktuelles
21.10.2021

Buchveröffentlichung der ETL Agrar & Forst Experten zur Beschäftigung osteuropäischer Saisonarbeitskräfte

Ob in der Landwirtschaft, Hotellerie oder Gastronomie: Ohne die Hilfe von Saisonarbeitskräften, die meist aus osteuropäischen Ländern kommen, sind viele Betriebe heute nicht mehr überlebensfähig. Gleichwohl begegnet man bei dieser Thematik einer Fülle von Vorurteilen, die leider immer wieder von „schwarzen Schafen“ der Branche genährt werden.

Wie saisonale Beschäftigungsverhältnisse rechtlich und steuerlich einwandfrei gestaltet werden, zeigen unsere ETL Agrar & Forst-Experten Ulrich Thiemann, Steffen Pasler und Benedikt Krüger in ihrem Buch „Beschäftigung von Saisonarbeitskräften“, welches aktuell im Erich Schmidt Verlag erschienen ist, auf. Viele hilfreiche Praxistipps – sowohl für Arbeitgeber als auch für Vertreter der beratenden Berufe – runden das Werk ab.

Welche Möglichkeiten legaler Beschäftigung gibt es, welche Arbeitsverträge können mit wem geschlossen werden? Welche sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften und Zuständigkeiten sind einzuhalten? Was muss der Arbeitgeber steuerlich oder im Rahmen der Mindestlohnvorschriften beachten? Mit welchen Prüfungen ist zu rechnen, welche Nachzahlungen oder Strafen drohen? Diese und weitere Fragen beantwortet das erste Praxisbuch zum Thema, das Sie leicht verständlich und strukturiert durch die verzweigten arbeits-, sozial- und aufenthaltsrechtlichen Regelungen führt.

Suchen
Format
Themen
Letzte Beiträge




Weitere interessante Artikel